Lösungspakete

Damit ein effizienter und hochwertiger Arbeitsablauf gewährleistet wird, haben wir für unsere mobilen Softwareanwendungen spezifische und aufeinander abgestimmte Hardwarekomponenten zusammengestellt.

Datenerfassungen (Typ 2)

Für Aufgaben mit Schwerpunkt der Sachdatenerfassung (z. B. Betriebsdatenerfassung) oder zur Kontrolle (z. B. von Spielgeräten) bieten wir kompakte und kostengünstige Systeme mit einfacher Positionsgenauigkeit von 5-10 m (integriertes GPS) an.

  • Software: Esri Field-Apps, Map4Mobile, GI Mobil RT, pit-Mobile
  • Rechner: diverse Produkte von Trimble, Zebra oder Panasonic (auf Anfrage)

GIS-Datenerfassungen mit mit hohen Genauigkeitsanforderungen (Typ 3)
Um eine Positionsgenauigkeit unter 1 m (ca. 75 cm, 10 cm, 1 cm) zu erreichen, müssen Korrekturverfahren verwendet werden. Zum optimalen Signalempfang werden Receiver mit einer externen Antenne verwendet.

Mobile Datenerfassungen mit großem Display (7“ oder 10“) – Windows 10 (Typ 4)
Wenn umfangreiche Geodaten z. B. für eine Datenersterfassung vor Ort erforderlich sind, dann wird maximale Leistung und ein großes Display benötigt. Die dafür spezifische Software läuft mit einem Windows-Betriebssystem, sodass es hier eines robusten Feldbuches bedarf.

Mobile Datenerfassungen mit großem Display (8,4“ oder 10“) – Android 8.1/9 (Typ 6)
Insbesondere bei der App-basierten mobilen Datenerfassung, bei der auch Karten verwendet werden, empfehlen wir handliche und leichte, gleichzeitig sehr leistungsstarke und günstige Pad-Systeme.


    *  Bei Interesse bitte das Vertriebsteam ansprechen
    ** Es sind besondere Einschränkungen für Windows 10 gegeben