Schulungen in Corona-Zeiten

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit COVID-19 gelten die behördlich angeordneten Auflagen zu Abstands-, Arbeitsschutz- und Hygieneregeln – so auch bei der Durchführung unserer Präsenzschulungen.

Sie finden ausschließlich in Kleingruppen statt, sodass der gebührende Mindestabstand sichergestellt ist. Entsprechende Schutz- und Hygieneanforderungen werden an den Schulungsstandorten gewissenhaft umgesetzt, damit ein bestmöglicher Gesundheitsschutz für Sie und für unsere Dozenten gewährleistet ist.

In diesem Zusammenhang gibt es unsererseits einige Anpassungen und (Verhaltens-)Regeln – detailliertere Informationen zu den getroffenen Schutzmaßnahmen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Sollten Präsenzschulungen aufgrund verschärfter Auflagen zu den Kontaktbeschränkungen nicht möglich sein, bieten wir als Ersatz die meisten Schulungen als Web-Seminare oder Individualschulungen an.

Nicht zuletzt möchten wir damit unseren Beitrag zur Vermeidung der weiteren Verbreitung von COVID-19 leisten, und sowohl Ihnen als auch unseren Dozenten eine angenehme und sichere Lernatmosphäre gewährleisten.

Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu und schicken Sie uns Ihr Anliegen an schulung(at)ipsyscon.de.