Schulungen in Corona-Zeiten

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit COVID-19 gelten die behördlich angeordneten Auflagen zu Abstands-, Arbeitsschutz- und Hygieneregeln – so auch bei der Durchführung unserer Präsenzschulungen.

Sie finden ausschließlich in Kleingruppen statt, sodass der gebührende Mindestabstand sichergestellt ist. Entsprechende Schutz- und Hygieneanforderungen werden an den Schulungsstandorten gewissenhaft umgesetzt, damit ein bestmöglicher Gesundheitsschutz für Sie und für unsere Dozenten gewährleistet ist.

In diesem Zusammenhang gibt es unsererseits einige Anpassungen und (Verhaltens-)Regeln – detailliertere Informationen zu den getroffenen Schutzmaßnahmen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Sollten Präsenzschulungen aufgrund verschärfter Auflagen zu den Kontaktbeschränkungen nicht möglich sein, bieten wir als Ersatz alle Schulungen als Web-Seminare an.

Nicht zuletzt möchten wir damit unseren Beitrag zur Vermeidung der weiteren Verbreitung von COVID-19 leisten, und sowohl Ihnen als auch unseren Dozenten eine angenehme und sichere Lernatmosphäre gewährleisten.

Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu und schicken Sie uns Ihr Anliegen an schulung(at)ipsyscon.de.