Von der IP SYSCON GmbH berechnet: Solarpotenzialkataster NRW geht online


Das Bundesland Nordrhein-Westfalen ist jetzt zur Förderung der solaren Nutzung bestens aufgestellt.

Unter www.solarkataster.nrw.de kann ab sofort jedes Gebäude in NRW in einer Karte ausgewählt und hinsichtlich der solaren Nutzung ausgewertet werden.

Die IP SYSCON GmbH hat in den vergangenen Monaten über sehr rechenintensive Analysen das Solarpotenzial für jedes Dach und für die Freiflächen in ganz NRW umgesetzt. Für rund 11 Millionen Gebäude sind über ein hochauflösendes digitales Oberflächenmodell mit einer Auflösung von 0,5 m x 0,5 m detaillierte Einstrahlungs- und Verschattungsanalysen durchgeführt worden. Jede Dachfläche wurde in  Dachteilflächen zerlegt, die auch Schornsteine und Gauben berücksichtigen.

Sämtliche geeignete Dachteilflächen können nun in der Kartenanwendung eingesehen und hinsichtlich Potenzial und Wirtschaftlichkeit geprüft werden.

Die IP SYSCON GmbH hat ebenfalls die Ertragsrechner entwickelt, die besonders übersichtlich und nutzerfreundlich aufgebaut sind. Sie ermöglichen hier eine Wahl zwischen einer Schnellberechnung und der Einstellung verschiedenster Parameter. Auch E-Mobilität und der Einsatz von Speichermedien sind berücksichtigt.

Lesen Sie hierzu die Pressemitteilung des LANUV (Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Dorothea Ludwig.